Ausstellung

Wie kommt der dicke Mann auf die Leiter?

Wie kommt der dicke Mann auf die Leiter?

Kostenfreie Führungen bieten Wissenswertes und Anekdoten zur Public-Art-Ausstellung „Alles unter dem Himmel gehört allen“

Nach der erfolgreichen und überregional beachteten Eröffnung der Ausstellung chinesischer Kunst in der Kasseler Innenstadt bietet das Institut für Kultur- und Medienmanagement ab sofort an einem Wochenende im Monat Führungen an.

Wer wissen möchte, was die Pandahelme im Hirschgraben machen, wie der dicke Mann auf die Leiter kommt oder was der Federhalter-Berg mit der Spitzhacke zu tun hat, der bekommt auf einem etwa 90-minütigen Spaziergang neben Antworten auch unterhaltsame Anekdoten vom Aufbau und interessante Fakten erzählt. Mitarbeiter des Projekt- und Aufbauteams berichten an ausgewählten Orten Wissenswertes und Erstaunliches von den Künstlern, ihren Kunstwerken und deren Bezug zu Kassel.

Die Führungen werden kostenfrei angeboten, eine Anmeldung per Mail (chinesepublicart@gmail.com) oder telefonisch (0176 / 8670 6956) ist aufgrund eines begrenzten Platzkontingents jedoch erforderlich; die rechtzeitige Reservierung wird empfohlen.

Für die Führungen um 11 Uhr gibt es an den Terminen im Oktober nur noch wenige freie Plätze.

Termine (Änderungen vorbehalten):

Samstag, 27., und Sonntag, 28. Oktober 2012

Samstag, 17., und Sonntag, 18. November 2012

Samstag, 8., und Sonntag, 9. Dezember 2012

Samstag, 19., und Sonntag, 20. Januar 2013

Samstag, 16., und Sonntag, 17. Februar 2013

jeweils 11.00 Uhr und 15.00 Uhr.

Pressekontakt:

Marc Lippuner

mobil:  0176 / 8670 6956

mail: chinesepublicart@gmail.com

(von Marc Lippuner)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s